Logo der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund e.V.

Verein | Exkursionen | Projekte | Vorträge | Termine | Neues vom Museum | Impressum


Das Museum für Naturkunde Dortmund am 19. März 2019

 

Der Stand am 19. März 2019 

Es gibt zwar noch einige nicht abgeschlossene bauliche Schnittstellen, insgesamt  stellt sich das Museum aber in einem guten Erscheinungsbild dar. Die Inbetriebsetzungen und die  Prüfungen der lüftungstechnischen und klimatechnischen  Einrichtungen sowie der sicherheitstechnischen Einrichtungen befinden sich in der Endphase. Die Abnahme dieser Einrichtungen durch die Gutachter steht bevor.  Die Abnahme  vorausgesetzt wird die Museumsmannschaft mit der Einrichtung der Ausstellung beginnen, auch wenn noch nicht alle handwerklichen Maßnahmen abgeschlossen sind. Diesen Kompromiß geht die Museumsmannschaft ein, da sonst der Termin der Wiedereröffnung Ende des 1. Qurtals 2019 nicht zu halten ist.  

 


       


Im neuen  Eingangsbereich ist vieles in der Endmontage. Die Versorgungseinrichtungen für die Küche sind vielfach montiert, einige Schnittstellenbereiche  sind noch zu bearbeiten. Die Abstimmung der richtigen Beleuchtungsverhältnisse ist angelaufen. 


        


Die Montage der elektro- und leittechnischen Einrichtungen ist weitgehend abgeschlossen. 


            


Auch die  Montage von Sicherheit, Klima und Lüftung  ist weitgehend abgeschlossen.


 


Impressionen aus dem Außenbereich. Hier gibt es noch Schnittstellen zu lösen.

  


Impressionen aus den Ausstellungsräumen.


 




Wir berichten weiter


Letzte Änderung: 24.03.2019