Logo der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund e.V.

Verein | Exkursionen | Projekte | Vorträge | Termine | Neues vom Museum | Impressum

Das Museum für Naturkunde Dortmund am 12.10.2017

Anlässlich einer Vorstandssitzung des Fördervereins nutzten die Teilnehmer diese zu einem Rundgang durch das Museum.

  Erneut ist vieles getan, einiges ist noch zu tun.
Wünschenswert wäre die kontinuierliche Anwesenheit eines Ober-Bauleiters.

  Der Termin zur Nutzung der Ausstellungsbereiche ist weiterhin nicht zu nennen, die Mitarbeiter des Museums richten sich auf das Ende des 1. Quartlas 2018 ein. 
Erst  nach Abzug des letzten tätigen Handwerkers wird die Ausstellung durch die Museums-Mitarbeiter eingeräumt. Dies wird mindestens ein Jahr in Anspruch nehmen.

   

Am Treppenhaus mit den noch schwingenden Laengsstreben Im neuen Bereich für Sonderausstellungen In den oberen Ausstellungsaeumen Hier soll einmal das Mammut stehen Im Eingangsbereich
 

Einige weitere Impressionen von der Baustelle

   

Hilfsschienen für die Ausstellung Die neuen treppengelaender Die neuen Toiletten im Ausstellunsbereich Vitrinen in den oberen ausstellungsraeumen Die neuen Gelaender Die Verdrahtung der schaltkaesten Im neuen Eingangsbereich Auch im Innenbereich sind die Corteen-Stahl-Platten gesetzt Wie lange soll ich denn nch auf meine Enthuellung warten 

Wir berichten weiter


 

Letzte Änderung: 12.07.2017