Logo der Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund e.V.

Verein | Exkursionen | Projekte | Vorträge | Termine | Neues vom Museum | Impressum

Der Verein stellt sich vor

Nächste öffentliche Veranstaltungen

Mittwoch 13.09.2017 ab 19.00 Uhr Stammtisch im Depot

Das Depot in der Immermannstraße ist eine ehemalige Straßenbahnwerkstatt der Dortmunder Stadtwerke in Dortmund. Das denkmalgeschützte Gebäude am Fredenbaumpark dient heute als Kunst- und Kulturzentrum und ist Teil der Route der Industriekultur. 
 




Samstag 30.09.2017

Geologische Exkursion in das Muttental mit Zeche Nachtigall
Einzelheiten siehe Termine 

Unsere Empfehlungen für andere Termine

  Einzigartige Tagung zur Montanregion Ruhrgebiet 

Wer sich zum Thema Montanwesen weiterbilden möchte,  z.B. mit spannenden Vorträgen und tollen Exkursionen... kann sich  zum
20. Internationalen Bergbau- & Montanhistorikworkshop auf Zollern anmelden

 Die Tagung ist vom 3/4.Oktober bis zum 8. Oktober.
 

Alles weitere hier auf www.montanhistorik.de
 


Die Mineraliengruppe des Naturkundemuseums Dortmund trifft sich am 21. September um 19.00 Uhr im Naturkundemuseum (ein großer Erfolg: man kann sich wieder im Museum treffen)

Thema: Offener Abend mit der Möglichkeit, eigene Funde bestimmen und bewerten zu lassen
 

 

Wir

sind vielseitig naturkundlich und kulturell interessiert und fühlen uns mit unserer Stadt und der Region verbunden.

Im Naturkundemuseum unserer Stadt sehen wir einen Ort zur Bewahrung, Vermittlung und Erforschung der Reichtümer der Natur.

Unser Verein Freunde und Förderer des Naturkundemuseums Dortmund wurde im März 2010 in das Vereinsregister Dortmund als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Wir arbeiten ehrenamtlich für den Förderverein und das Naturkundemuseum
und erhalten keinerlei Zuwendungen aus den Mitteln des Fördervereins oder des Naturkundemuseums. 

Kontaktmöglichkeit

Ziele

 

Letzte Änderung:29.08.2017